Café Hotel Dejmalík

Litoměřice

Leitmeritz ist eine Stadt am Zusammenfluss der Elbe und Ohře in Nordböhmen am westlichen Rand der Polabské nížiny (früher "Goldener Stab von Böhmen" genannt) in der Region Ústí nad Labem. Die Stadt ist oft für ihre fruchtbare Lage als Garten von Böhmen bekannt. Leitmeritz gehört zu den ältesten tschechischen Städten.

Das historische Zentrum wurde 1950 zum städtischen Denkmalschutzgebiet, das gesamt 44 Strassen, 9 Plätze und 13 Kirchen umfasst, erklärt.